Willkommen bei der GUS e.V.!

Die Gesellschaft für Umweltsimulation e.V. wurde 1969 gegründet. Sie ist die Fachorganisation von Personen, Institutionen und Firmen, die auf dem Gebiet der Umweltsimulation arbeiten, insbesondere in den Branchen

  • Elektotechnik und Elektronik
  • Automobilbau
  • Bauwesen
  • Wehrtechnik
  • Luft- und Raumfahrt
  • Transportwesen und Verpackungstechnik
  • Materialforschung
  • Umweltforschung und Umwelttechnik
  • Ökobilanzen und ganzheitliche Bilanzierung
  • Kulturgüterschutz und Denkmalpflege

 

Ziele

Die GUS fördert gemeinnützig die Entwicklung der Umweltsimulation, z.B. durch fachlichen Austausch. Sie veranstaltet zu diesem Zweck Tagungen, Seminare und bildet Arbeitskreise. Sie vermittelt Kontakte zu Umweltlabors sowie zwischen Anwendern und Herstellern von Umweltsimulationseinrichtungen und der damit verbundenen Meßtechnik.

Mitglieder der GUS halten Fort- und Weiterbildungskurse und wirken in Fachausschüssen mit.

Die Mitglieder und ihre Repräsentanten wirken ehrenamtlich. Die GUS finanziert sich durch Beiträge und Spenden.

Zusätzliche Informationen